*
Menu
block-termine-links

Nächste Termine

07.08.2019
Familienerlebnistag Wildpark Christianental Wernigerode
Station 8 - LPV Harz
Geführte Wanderungen 2019

23.06.2019
Trautenstein
Bergwiesenwanderung

07.07.2019
Bühne/ Kleiner Fallstein
Wanderung am Grünen Band

13.10.2019
Thale
Waldwanderung

mehr Informationen


 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
NATURA 2000 - Buchenwälder
05.10.2013 23:22 (6628 x gelesen)

"Buchen sollst du suchen ...!"

Am 10. Oktober 2013 wird im Schloss Stolberg eine Ausstellung  über die Rotbuche und das Thema "NATURA 2000" eröffnet.

Sie ist eine Gemeinschaftsaktion des Regionalverbandes Harz e.V. und des Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz. Seien Sie gespannt auf die Antworten, was Elefant, Rotkäppchen und ein Frauenschuh mit der Buche zu tun haben!



Ein Wald mit vielen Gesichtern

Buchenwald im Herbst im NSG Albrechtshaus bei Stiege


 

Im Harz gehören sie  einfach dazu - die ausgedehnten Buchenwälder, wie man sie auch um Stolberg findet. Sie sind zu jeder Jahreszeit beeindruckend. Besonders stimmungsvoll erscheinen sie jedoch im Frühling und Herbst. Tausende von Blüten recken sich im Frühjahr in der Krautschicht der Sonne entgegen bevor sich das dichte Blätterdach der Rotbuchen schließt und kaum noch Tageslicht an den Erdboden gelangt. Der goldene Oktober hat sich im Buchenwald seinen Namen wirklich verdient: Von Goldgelb bis Braun verfärben sich die Blätter der Rotbuche in der Mitte der dritten Jahreszeit und der Wald bekommt ein ganz anderes Gesicht.

Weltnaturerbe

Was für uns selbstverständlich ist, ist für die Welt etwas ganz besonderes. So besonders und einmalig, dass man  2011 fünf Gebiete aus Deutschland  unter der Rubrik "Buchenurwälder in den Karpaten und alte Buchenwälder in Deutschland" in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen hat. Dazu gehören die Nationalparke Kellerwald-Edersee in Hessen, Hainich in Thüringen und Jasmund (Rügen). Damit wird nicht nur der ökologische Wert der europäischen Buchenwälder für die gesamte Welt honoriert.

Auch die Europäische Union und Sachsen-Anhalt haben die Buchenwälder als einmalige Lebensräume Europas unter Schutz gestellt. Die "Buchenwälder um Stolberg" gehören zu dem besonderen Schutzsystem NATURA 2000. Diesem Thema ist die Ausstellung „Buchen musst du suchen…! Natura 2000-Informationszentrum des Harzes“ gewidmet, die kostenfrei ab 10. Oktober 2013 im Barockflügel des Schlosses Stolberg zu besichtigen ist.

Mehr unter:

www.harzregion.de/natura_2000/oktober.thml


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Artikelthemen-Block
block-sonstiges-rechts

   
 


 


 

Waldbrandwarnstufen
für Sachsen-Anhalt

 


Erweiterte Suche

bottom
           © Landschaftspflegeverband Harz e.V. - Hasselfelde - Tel. 039459-71607       Home I Kontakt I Impressum I Datenschutz 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail