Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Weitere Hinweise in der Datenschutzerklärung

Menu
Geführte Wanderung Harsleben
10.08.2013 00:49 ( 5599 x gelesen )

Schön war's!

Trotz angekündigter Hitze waren 12 Naturfreunde zum Treffpunkt in Westerhausen gekommen, um mit uns die Heideblüte in den Harslebener Bergen zu erleben. Dank des umfangreichen Wissens von Uwe Wegener über das Naturschutzgebiet  wurde es eine wunderbare Veranstaltung.



Ein kühles Lüftchen und einige Wolken sorgte für angenehmes Wanderklima. Uwe Wegener führte uns 2,5 Stunden durch "seinen Steingarten" vor den Toren Halberstadts. Viele Jahre hat er hier gearbeitet, um die besonderen Lebensräume zu erhalten. Entsprechend groß ist sein Wissen um dieses Gebiet. Trotz fortgeschrittenen Hochsommers gab es eine Menge zu entdecken. Wir bestaunten nicht nur die attraktiven Raupen des Wolfsmilchschwärmers und die äußerst seltene Sand-Silberscharte. Eine Pflanze, für die Sachsen-Anhalt  übrigens eine besondere Verantwortung hat. Das späte Frühjahr zeigte seine Auswirkungen bis heute: Die Heide begann gerade erst zu blühen. Zaghaft war ein erster lilafarbener Schimmer zu sehen. Wer also möchte, kann in den nächsten Wochen noch einen wunderbaren Heidetraum in den Harslebener Bergen erleben.

Hier ein paar Eindrücke der Wanderung:

 

Vor uns das Ziel, der Große Thekenberg mit seiner fantastischen Aussicht auf das Harzvorland und den Harz

 Immer wieder gab es Dinge am Wegesrand zu entdecken und zu bestaunen. Die Felsen am Großen Thekenberg luden zum Verweilen ein. Hier kam es zu einem regen Gedankenaustausch.

Herzlichen Dank an Uwe Wegener und alle Wanderfreunde!

Mit dieser Veranstaltung endete unsere diesjährige Wandersaison. Termine für 2014 gibt es ab Dezember auf unserer Internetseite. Wir wünschen allen Naturfreunden noch einen schönen und erlebnisreichen Restsommer und Herbst!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
block-diashow-rechts

Geführte Wanderungen
 ⇒

14.07.2024
Bergwiesenwanderung
zwischen Tanne und Sorge

20.10.2024
Harzer Wald der Zukunft
Waldwanderung

Stiege/Güntersberge

23.10.2024
Wiesenwanderung im nördlichen Harzvorland
Heimburg

 

_______________________

Weitere Termine

15.09.2024
Tag der offenen Tür
65 Jahre Rappbodetalsperre
Wendefurth - Talsperrenbetrieb

______________________

block-sonstiges-rechts
 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bottom
                                                             © Landschaftspflegeverband Harz e. V.  -  Hasselfelde 

            

      Home I Kontakt I Impressum I Datenschutz 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*